Australien: Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Rotes Zentrum, Great Barrier Reef, Sydney und Melbourne - Im Land des Bumerang | 2019

Den Roten Kontinent zu bereisen, scheint zunächst eine Herausforderung. Wir haben den perfekten Plan für Ihre Traumreise nach Down Under bereits in der Tasche und entführen Sie in eines der atemberaubendsten Länder unseres Planeten: Australien.

Reisenummer 69562

Australien: Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Rotes Zentrum, Great Barrier Reef, Sydney und Melbourne - Im Land des Bumerang | 2019

Den Roten Kontinent zu bereisen, scheint zunächst eine Herausforderung – die lange Anreise, weite Fahrstrecken und in großer Distanz zueinander liegende Höhepunkte sorgen für viele Fragen bei der Planung. Wir haben den perfekten Plan für Ihre Traumreise nach Down Under bereits in der Tasche und entführen Sie in eines der atemberaubendsten Länder unseres Planeten: Australien.

Westaustralien – Traumziel mit kurzer Anreise

Verkürzen Sie die Anreise um Stunden und starten Sie Ihr Abenteuer an der malerischen Westküste. Perth gilt als neuester Geheimtipp unter den Städten der südlichen Hemisphäre und begrüßt Sie mit australischer Gelassenheit. Anschließend schwärmen Sie aus zu den schönsten Plätzen des Kontinents. Die Weiten des Outbacks, duftende Eukalyptuswälder und wellenbespielte Strände erwarten Sie.

Outbackstimmung am Ayers Rock – Schnorcheln am Great Barrier Reef

Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang im Roten Zentrum, tauchen Sie ab in die farbenfrohe Unterwasserwelt des weltgrößten Riffs und bestaunen Sie die abwechslungsreichen Küstenlandschaften entlang der geschlungenen Great Ocean Road.

Entdeckungen in Sydney und Melbourne

Besuche der gegensätzlichen Metropolen Sydney und Melbourne bringen Ihnen das moderne Leben der Aussies näher, denn auch wenn „Crocodile Dundee“ Paul Hogan kein Stadtmensch war, so lebt der Großteil der Australier heute in Städten. Die Suche nach der perfekten Australienreise hat ein Ende. Statt träumen selbst erleben!

Hier finden Sie die Termine für 2020.

Höhepunkte

  • Bezaubernder Sonnenuntergang im Roten Zentrum
  • Uluru und die Zwölf Apostel – Australische Ikonen
  • Westaustraliens Outback – Pinnacles im Nambung NP
  • Urbane Schätze Perth, Sydney und Melbourne
  • Größtes Korallenriff der Welt: Das Great Barrier Reef
  • Entlang der Küstenstraße Great Ocean Road
MAP Karte Australien: Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Rotes Zentrum, Great Barrier Reef, Sydney und Melbourne - Im Land des Bumerang | 2019

Reiseverlauf

1. Tag : Ankunft in Perth

Im Lauf des Tages Anreise in Eigenregie zum Hotel Rendezvous Central. Vom Hotel kann die Stadt zu Fuß und individuell erkundet werden. Um 18 Uhr Treffen im Hotel mit dem Reiseleiter und anderen Reiseteilnehmern zu einem Willkommenstrunk. Übernachtung im Hotel.


Flug ab: FRA Flug bis: PER

Elizabeth Quay in Perth © Diamir

2. Tag : Stadtführung in Perth und Ausflug nach Fremantle

Sie erkunden die ebenso abgeschiedene wie attraktive Hauptstadt Westaustraliens auf einer ausgedehnten Stadtführung. Ein Besuch im botanischen Garten Kings Park zeigt Ihnen ungewöhnliche Pflanzen wie den Flaschenbaum und bietet einen herrlichen Blick auf die Millionenstadt. Nach einem Halt am schönen Scarborough Beach fahren Sie entlang der Küste nach Fremantle. In dieser historischen Hafenstadt laden restaurierte Gebäude und viele Cafes zum Bummel ein. Im Shipwreck Museum werden am Wrack der Batavia 400 Jahre Entdeckergeschichte am Indischen Ozean lebendig. Dann besteigen Sie ein Boot und fahren auf dem Swan River zum zentral gelegenen Pier in Perth (Bootsfahrt ohne Reiseleitung). Der Nachmittag steht in Perth zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×F

Fremantle Downtown © Diamir

3. Tag : Ausflug zum Nambung-Nationalpark (Pinnacles)

In der Pinnacles-Wüste sehen Sie ein Wahrzeichen Westaustraliens aus nächster Nähe – die bizarren Kalksteinsäulen. Sie verlassen Perth Richtung Norden und besuchen erst den Yanchep Nationalpark. Dann folgen Sie der Küstenstraße zum Nambung Nationalpark in die Pinnacle-Wüste. Hier ragen Kalksteinsäulen bis zu fünf Meter aus dem Wüstensand. Auf einem Rundweg können sie diese bizarren Formationen, die ihren Ursprung in Pflanzenwuchs vor 50.000 Jahren haben, aus nächster Nähe betrachten. Am Nachmittag kehren auf einer Route durch das Landesinnere zum Swan Valley nördlich von Perth zurück. Hier halten Sie ein letztes Mal zu einer Weindegustation. Am frühen Abend Rückkehr nach Perth. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×(F/M)

Pinnacles im Naumbung NP © Diamir

4. Tag : Perth – Alice Springs

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Perth und Inlandsflug nach Alice Springs. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×(F/A) Flug ab: PER Flug bis: ASP

Australischer Dornteufel © Diamir

5. Tag : Erkundungen in Alice Springs und im Western MacDonnell Nationalpark

Die Erkundung von Alice Springs steht auf Ihrem Programm. Zuerst besuchen Sie die historische Telegrafenstation und den Royal Flying Doctor Service. Danach besuchen Sie die spektakulären Schluchten des Standley Chasm und Simpsons Gap in den Western MacDonnell Ranges. Bei einem Besuch im einzigartigen “Desert Park“ kann man in Freigehegen, die typisch Australische Landschaften widerspiegeln, endemische Tier- und Vogelarten beobachten. Abgedunkelte Gehege stellen eine Vielzahl von nachtaktiven Echsen, Schlangen und Beuteltieren vor, die man in freier Natur kaum zu sehen bekommt. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Straße im Herzen des australischen Kontinents © Diamir

6. Tag : Alice Springs – Kings Canyon

Sie verlassen Alice Springs und fahren durch faszinierende Wüstenlandschaft des Outbacks zum Kings Canyon. Die Wände des 100 Meter tiefen Canyon leuchten rot im Abendlicht. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Ausblick vom Kings Canyon in die Ebene © Diamir

7. Tag : Kings Canyon – Ayers Rock

Am Morgen können Sie eine Wanderung auf dem Plateau über dem Kings Canyon unternehmen. Danach Fahrt zum Ayers Rock. Dort angekommen, umrunden Sie den wuchtigen Inselberg und halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen. Von einem Aussichtspunkt genießen Sie das Farbenspiel des Felsens im Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Uluru (Ayers Rock) am Abend © Diamir

8. Tag : Ayers Rock – Cairns – Palm Cove

Der Tag beginnt heute sehr früh, um den Sonnenaufgang am Ayers Rock zu erleben. Anschließend Kurzwanderung bei den Olgas (Kata Tjuta), einer imposanten Gruppe von rostroten Felsendomen. Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren Sie, warum der Felsen den Ureinwohnern heilig ist. Transfer zum Flughafen und Flug nach Cairns. Transfer zum Hotel in Palm Cove. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Olgas (Kata Tjuta) beim Uluru (Ayers Rock) © Diamir

9. Tag : Freizeit in Palm Cove

Ein Tag zur freien Verfügung. Optional können Sie zum Beispiel einen Ausflug in den uralten Regenwald des Daintree-Nationalparks nördlich von Port Douglas unternehmen. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: AYQ Flug bis: CNS

Crystal Kaskaden bei Cairns, Queensland © Diamir

10. Tag : Great Barrier Reef

Die Wunder des Great Barrier Reefs stehen auf Ihrem Programm. Sie verbringen den Tag mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen in der einzigartigen, farbenfrohen Unterwasserwelt der Korallen und Fische. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×(F/M)

Great Barrier Reef Coral Princess I und II Mit dem Glasbodenboot unterwegs © Diamir

11. Tag : Tagesausflug nach Kuranda

Ganztagesausflug nach Kuranda. Das Tjapukai Centre bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Geschichte, Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner Australiens zu informieren. Mit der längsten Seilbahn der südlichen Erdhalbkugel schweben Sie über die Regenwälder ins malerische Bergdorf Kuranda. Aufenthalt in Kuranda. Am Nachmittag bringt Sie eine historische Eisenbahn zurück nach Cairns. Transfer ins Hotel. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×(F/A)

Die Kunst der Aborigines Punktmalerei © Diamir

12. Tag : Palm Cove – Cairns – Sydney

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen in Cairns und Weiterflug nach Sydney. Hoteltransfer. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: CNS Flug bis: SYD

Frühling in Sydney © Diamir

13. Tag : Freizeit und Bootsfahrt in Sydney

Der ganze Tag steht zur Erkundung der faszinierenden Viermillionenmetropole und dem herrlichen Naturhafen zur Verfügung. Von der Watsons Bay kann man die Steilküste am Hafeneingang „The Gap“ sehen. Ein Besuch im Botanischen Garten eröffnet an „Mrs Macquaries Chair“ herrliche Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt – das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über die Einkaufsstraße Oxford Street erreichen sie den berühmten Bondi Beach. Mittags gehen sie an Bord eines Schiffes und erleben den herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt und geniessen reichhaltigen Lunch. Danach Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu einem individuellen Stadtbummel. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×(F/M)

Surfer in Sydney © Diamir

14. Tag : Ausflug in den Blue Mountains Nationalpark

Ein Ganztagesausflug zeigt Ihnen die schönsten Blickpunkte des Blue Mountains Nationalpark. Dieses von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte stadtnahe Erholungsgebiet hat seinen Namen von Eukalyptuswäldern, über denen sich blauer Dunst bildet. Unter anderem besuchen Sie Wentworth Falls, das malerische Leura, Echo Point bei den Three Sisters und Blackheath. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×F

Jamison Valley bis Mount Solitary © Diamir

15. Tag : Sydney – Melbourne

Flug von Sydney nach Melbourne. Nach der Ankunft in Melbourne Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: SYD Flug bis: MEL

Promenade in Melbourne © Diamir

16. Tag : Stadtrundfahrt in Melbourne

Bei einer Stadtrundfahrt durch die Ess- und Kulturhauptstadt Australiens sehen Sie am Vormittag Historisches wie die St. Patricks Kirche, von Frauen erbaut, als die Männer auf den Goldfeldern schürften, Fitzroy Gardens, die alte Hauptpost und das schöne Parlament des Bundesstaates Victoria. Den Nachmittag können sie für einen Stadtbummel nutzen. Nahe am Hotel liegt etwa das hochinteressante Immigrationsmuseum (Eintritt nicht im Tourpreis inkludiert). Optional besteht die Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Yarra Fluss oder zu einer Tour zur Pinguinparade auf Phillip Island. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×F

Straßenbahn auf der Princes Bridge © Diamir

17. Tag : Fahrt auf der Great Ocean Road

Sie verlassen Melbourne Richtung Westen. Fahrt auf der berühmten Great Ocean Road, einer der schönsten Küstenstraßen der Erde. Sie passieren idyllische Küstenstädtchen und halten an spektakulären Felsformationen wie Loch Ard und die Zwölf Apostel, die im Laufe der Jahrtausende bizarr von Wind und Meer aus dem Fels geschliffen wurden. Abends Rückkehr nach Melbourne. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: MEL Flug bis: FRA

Die 12 Apostel © Diamir

18. Tag : Melbourne – Abreise

Nach dem Frühstück endet diese Rundreise. Flughafentransfers können gegen Aufpreis arrangiert werden. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 10 Uhr zur Verfügung.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: MEL Flug bis: FRA

Plated food at the Pavilion Cafe and Bar © Diamir

Leistungen

  • wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Permits, NP-Gebühren, Eintritte laut Programm
  • 17 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 17×F, 3×M, 2×A

Nicht enthaltene Leistungen

An-/Abreise; Inlandsflüge; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ETA-Registrierung; optionale Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Schwierigkeit: 1

Reisedauer: 18 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 2 Maximalteilnehmer: 14

Bei Buchung eines internationalen Fluges können Inlandsflüge oft preisgünstig kombiniert werden.

Mindestteilnehmerzahl: 2, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Zuschläge

  • Internationale Flüge und Inlandsflüge ab EUR 2395
  • Pinguin-Parade auf Philipp Island ab EUR 140
  • Helikopterflug am Ayers Rock ab EUR 120

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden